Publikationen

 


* Roman

Otoo, Sharon Dodua (i.E.) „Adas Raum“ (Frankfurt/Main: Fischer Verlag).

* Novellen

Otoo, Sharon Dodua (2016) „die dinge, die ich denke während ich höflich lächele… und Synchronicity. Zwei Novellen“ (Frankfurt/Main: Fischer Verlag)

Otoo, Sharon Dodua (2015) „Synchronicity. The Original Story“ (Münster: edition assemblage)

Otoo, Sharon Dodua (2014) „Synchronicity“ (Münster: edition assemblage) (Aus dem Englischen von Mirjam Nuenning)

Otoo, Sharon Dodua (2013) „die dinge, die ich denke während ich höflich lächle“ (Münster: edition assemblage) (Aus dem Englischen von Mirjam Nuenning)

Otoo, Sharon Dodua (2012) „the things i am thinking while smiling politely“ (Münster: edition assemblage)

* Herausgegebene Werke

Bauche, Manuela und Otoo, Sharon Dodua (Hrsg.) (2018) „Geschichte Schreiben“ in: Neue Rundschau (Frankfurt/Main: Fischer Verlag)

Burnley, Clementine und Otoo, Sharon Dodua (Hrsg.) (2015) „Winter Shorts“ (Münster: Edition Assemblage)

Micossé-Aikins, Sandrine und Otoo, Sharon Dodua (Hrsg.) (2012) „The Little Book of Big Visions. How to be an Artist and Revolutionize the World“ (Münster: Edition Assemblage)

* Keynotes/Vorträge

 

Otoo, Sharon Dodua (2020) „Some Kind of Tomorrow: Honouring the Visions of Black Feminist Creative Authors“

Otoo, Sharon Dodua (2020) „Wie ein Spiegel: Was Schwarze Feminist*innen uns zeigen (können)“

Otoo, Sharon Dodua (2020) „Dürfen Schwarze Blumen Malen?“

Otoo, Sharon Dodua (2019) „Wenn Bücher miteinander sprechen könnten“

Czollek, Max und Otoo, Sharon Dodua (2019) „inglourious poets“

Otoo, Sharon Dodua (2019) „Droste-Hülshoffs gesammeltes Schweigen“

* Kurzgeschichten

Otoo, Sharon Dodua (2020) „Herr Gröttrup setzt sich hin / Herr Gröttrup Takes a Seat / Herr Gröttrup Sits Down“ with Katy Derbyshire, Patrick Ploschnitzki and Judith Menzl (translators) and Brittany Hazelwood (ed.) (Brooklyn, NY: STILL Press)

Otoo, Sharon Dodua (2018)  „Die Geschichte von Kreis und Viereck“ Aus der Publikationsreihe zur diversitätsorientierten Organisationsentwicklung (Berlin: RAA Berlin)

Otoo, Sharon Dodua (2016)  „Herr Gröttrup setzt sich hin“  (ORF)


Byakuleka, Bino Byansi und Otoo, Sharon Dodua (2015) „The Romantics and the Criminals“ in Burnley, Clementine und Otoo, Sharon Dodua (Hrsg.) „Winter Shorts“ (Münster: edition assemblage), S.37-44

Otoo, Sharon Dodua (2015) „Whtnacig Pnait (Watching Paint)“ in Burnley, Clementine und Otoo, Sharon Dodua (Hrsg.) „Winter Shorts“ (Münster: edition assemblage), S.67-78

Otoo, Sharon Dodua (2011)  „Die Geschichte von Kreis und Viereck“ in Arndt, Susan und Ofuatey-Alazard, Nadja (Hrsg.) „Wie Rassismus aus Wörtern spricht: (K)Erben des Kolonialismus im Wissenschaftsarchiv deutsche Sprache“ (Münster: UNRAST Verlag) S.378

* Artikel und Essays (Auswahl)

Otoo, Sharon Dodua (2019) „Nach dem Tod von Toni Morrison. Sie gab uns ein Morgen“ in: taz (https://taz.de/Nach-dem-Tod-von-Toni-Morrison/!5614140/)

Otoo, Sharon Dodua (2019) „Liebe“ in: Aydemir, Fatma und Yaghoobifarah (Hrsg.) „Eure Heimat ist unser Albtraum“ (Berlin: Ullstein fünf), S.56-68

Otoo, Sharon Dodua (2017) ’ “The Speaker is Using the N-Word”: A Transnational Comparison (Germany-Great Britain) of Resistance to Racism in Everyday Language’ in: Fereidooni, Karim und El, Meral (Hrsg.) „Rassismuskritik und Widerstandsformen“ (Wiesbaden: Springer VS)

Nuenning, Mirjam und Otoo, Sharon Dodua (2016) „Vorwort: Über den Versuch, das Unfassbare wahrnehmbar zu machen“ in: Butler, Octavia E. (Übersetzung aus dem Englischen von Mirjam Nuenning) „Kindred-Verbunden“ (Berlin: Verlag w_orten und meer), S.11-27

Otoo, Sharon Dodua und Della, Tahir (2015) „Perspektivwechsel“ in: Bahl, Eva; Bergh, Sarah; Della, Tahir; Pfeiffer, Zara S. und Rühlemann, Martin W. (Hrsg.) „Decolonize München“ (Münster: edition assemblage), S.210-215

Otoo, Sharon Dodua (2015) „Audre Lorde. Schwarze, Lesbe, Mutter, Kriegerin, Poetin“ in: Der Tagesspiegel


Otoo, Sharon Dodua (2013) „Wer hat die Definitionsmacht?“ in: „Critical Whiteness. Debatte um antirassistische Politik und nicht diskriminierende Sprache“ (Hamburg: analyse & kritik Sonderbeilage, Herbst) S.24-25



(Stand: 01.12.2020)

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • Schwarz YouTube Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now